Alarmierung

Alle Einsatzkräfte aller Ortsfeuerwehren verfügen über digitale Meldeempfänger. Die Ortsfeuerwehren werden zum Teil auch bei bestimmten Lagen noch zusätzlich über vorhandene Sirenen alarmiert, dies gilt nicht für die Ortsfeuerwehr Kernstadt, die seit Beginn der 1990er Jahre ausschließlich über Meldeempfänger gerufen wird.

Die Alarm- und Ausrückordnung bestimmt, welche Ortsfeuerwehren, Fachzüge, Fachgruppen usw. alarmiert werden. Die genauen Regularien dazu sind nur für den Dienstgebrauch klassifiziert und können im Detail leider nicht veröffentlicht werden. Dies würde allerdings auch den Umfang einer Homepage sprengen.